Comtes de Champagne Rosé

2006

Comtes de Champagne Rosé

Artikelnummer
00735906
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Champagne
Jahrgang
2006
Erzeuger
Champagne Taittinger
Rebsorten
Pinot Noir: 70%, Chardonnay: 30%
Farbe
rosé
Beschreibung:
Farbe und Perlung: glänzendes Erdbeerrosa, delikates Mousseux aus hauchzarten Bläschen, die unablässig in feinsten Perlenschnüren im Glas aufsteigen Duft: in der Nase zuerst deutliche Noten von Zitrusfrucht, Blutorange, etwas Himbeere, dann reifere Anklänge von kandierten roten und schwarzen Früchten, Quittenpaste und Crème de Cassis Geschmack: am Gaumen konzentriert mit fruchtigen Aromen von eingelegten Kirschen, Erdbeeren, Pfirsich, etwas kandiertem Ingwer, süßem Gebäck (Biskuit, Vanille, Zitronenschale) und gerösteten Haselnüssen, zunehmend vollmundig, weinig, strukturiert und frisch mit attraktivem Säure-Süße-Spiel, im Finale geschmeidig, sehr lang, seidig und ausdrucksvoll noch spürbar jugendlich (2015), doch unverkennbar mit dem Potenzial, der Größe und Klasse des Spitzenchampagners ausgestattet
Serviervorschlag:
zu allen besonderen Anlässen, als eleganter Aperitif ebenso wie als erlesener Speisenbegleiter zu rosa gebratenem Lammfleisch und Geflügel, feiner Birnentarte oder einem fruchtigen Gratin von roten Beeren
Alkoholgehalt
12,0 %
Haltbar
ca. 4 bis 5 Jahre
Weinbearbeitung
Die streng ausgewählten Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben für Taittingers Comtes de Champagne Rosé stammen ausschließlich aus den Grand Cru-Lagen der Montagne de Reims sowie der Côte des Blancs. Um garantiert nur vollkommen gesunde und unversehrte Traubenbündel zu ernten, werden alle Trauben selektiv von Hand gelesen und unverzüglich, doch so sanft wie möglich im Ganzen gepresst. Die Auspressrate ist für Champagner mit maximal 2550 Litern Most aus 4000 kg Trauben vorgeschrieben. Die ersten 2050 Liter liefern den feinsten Most, die sogenannte Cuvée. Allein diese Erstpressung verwendet Taittinger für seinen Comtes de Champagne. Die Weine werden zügig vergoren, Chardonnay und der überwiegende Teil des Pinot Noirs zu Weißwein, nur zwölf Prozent der roten Rebsorte werden zu Rotwein bereitet, der später der Gesamtcuvée die feine Roséfarbe verleiht. Ein Teil der Weine reift kurze Zeit im Fass und erst danach wird die Assemblage 2006 komponiert, mit der Fülldosage versehen auf die Flaschen gefüllt und in den tiefen Kreidestollen der Taittinger Kellerei in Reims für mindestens fünf, meist acht Jahre und länger zur Reife gelegt, um das feine Mousseux zu bilden und sich harmonisch mit aromatischer Fülle, Struktur und unnachahmlicher Eleganz zu vollenden.
Boden
vorwiegend Belemnit-Kreide, in der Montagen de Reims Kreidehänge mit Sand, Ton, Sandstein und Mergel über Belemnit- und Micrasterkreide, in der Côte des Blancs Sand und Ton über Kreidefels mit guter Wasser- und Wärmespeicherkapazität
Auszeichnung
Wine Spectator: 95 Punkte JG 2006-Dez. 2015, International Wine Challenge: Goldmedaille für JG 2006, International Wine & Spirit Competition: Silbermedaille JG 2006
Weinnotiz
Taittingers Comtes de Champagne Rosé wird nur in Ausnahmejahren bereitet, wenn Trauben und Weine den Maximalansprüchen der Kellermeister hundertprozentig genügen. Neben dem sortenrein aus Chardonnay gekelterten Blanc de Blancs, Taittingers Hommage an die edle weiße Champagnerrebe, bereitet man eine zweite Prestige Cuvée, den Comtes de Champagne Rosé, ein Champagner ganz im Zeichen der Sinnlichkeit, der die aromatische Vielfalt zweier Rebsorten, Pinot Noir und Chardonnay auf unnachahmlich feine und raffinierte Weise miteinander vereint. Die Trauben stammen ausschließlich aus Grand Cru-Lagen der Champagne, werden behutsam von Hand gelesen, sanft gekeltert, ausgebaut, vermählt und lange Jahre auf den Feinhefen gereift, um zu diesem einzigartig eleganten, charmanten, facettenreichen Champagnererlebnis zu verschmelzen. "Finesse en rose" à la Taittinger mit beeindruckendem Reifepotenzial.

 

Seit 1734 steht der Name Taittinger für feinsten Champagner. Das Haus in Reims liefert Qualität der Spitzenklasse vom eleganten Brut Réserve NV bis zu seiner Prestige Cuvée, dem Comtes de Champagne. Ungeachtet mancher Turbulenzen ist Taittinger heute eines der nur noch sehr wenigen familiengeführten Champagner-Häuser. Treu dieser alten Tradition liegt sein Geschick in den Händen von Generaldirektor Pierre-Emmanuel Taittinger, der das Unternehmen gemeinsam mit seinen Kindern, Tochter Vitalie und Sohn Clovis leitet und mit ihnen für die ausgesuchte Qualität, Eleganz und den unvergleichlichen Charakter eines jeden Taittinger Champagners zeichnet. So vielfältig und facettenreich die einzelnen Cuvées des Hauses auch sein mögen, allen gemeinsam ist die Finesse und charmante Leichtigkeit gepaart mit einer eindrucksvollen Langlebigkeit für die Champagne Taittinger in der ganzen Welt berühmt ist.
Flaschengrösse
6 / 0,75l
Allergene
Sulfite
Inverkehrbringer:
Champagne Taittinger
551100 Reims
Frankreich
EAN-Code
3016570001504
EAN-Code Karton
3016570011879

Willkommen

Wir unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Der Missbrauch kann gesundheitsschädlich sein. Unser Angebot richtet sich nur an Personen über 18 Jahren.

Ja, ich bin über 18 Jahre alt