Metissage Blanc Piwi

2018

Metissage Blanc Piwi

Artikelnummer
00105418
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Vin de France
Jahrgang
2018
Erzeuger
Vignobles Ducourt
Rebsorten
Cal 6-04
Farbe
weiß
Beschreibung:
Farbe: leuchtendes Strohgelb Duft: fruchtbetontes Bouquet mit duftigen Noten von frischen Zitrusfrüchten und exotischen Früchten, unterlegt mit mineralischen Anklängen Geschmack: am Gaumen frisch und harmonisch mit feinen blumigen Aromen und saftiger Zitrusfrucht
Serviervorschlag:
gut gekühlt als Aperitif, zu Fingerfood, kalten Vorspeisen und Salaten, frischem Fisch und Meeresfrüchten oder auch zu pikant gewürzten Gerichten der asiatischen Küche
Alkoholgehalt
12,0 %
Weinbearbeitung
Die Cal 6-04-Trauben für den sortenreinen Métissage Blanc wurden Anfang September gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und hier zunächst einige Stunden kaltgemaischt. Nach der behutsamen Pressung wurden die Moste langsam kühl vergoren, wobei man die Temperatur von anfangs kalten 12 °C auf maximal 20 °C zum Ende der Gärzeit erhöhte. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung wurden die Weine mit ihren Hefen in temperaturregulierbare Edelstahltanks überführt und hier auf den Feinhefen ausgebaut.
Weinnotiz
Cal 6-04 ist eine weiße PIWI, die der Schweizer Rebzüchter Valentin Blattner im Jahr 1991 in Soyhières, im Schweizer Kanton Jura entwickelte. Diese Kreuzung aus Sauvignon blanc x Riesling x Resistenzpartnern besitzt im Weinberg eine hohe Widerstandskraft gegen Pilzkrankheiten während die Elternteile Sauvignon blanc und Riesling dem Wein seine duftige Frucht und markante Säure verleihen - je nach Standort der Reben, Traubenreife, Vinifikation und Ausbau der Weine in unterschiedlicher Ausprägung. Im Falle des im Entre-Deux-Mers (Bordeaux) gewachsenen und kühl im Edelstahltank vergorenen Métissage Blanc dominieren frische Zitrusnoten, exotische Früchte, Blüten und mineralische Anklänge, gestützt von saftiger Säure.

 

Seit sechs Generationen erzeugt die Familie Ducourt Wein auf ihren inzwischen 450 Hektar Rebland in Bordeaux. Um dieses kostbare Gut und seine gesunde Umwelt zu bewahren, zog man ökologisch Bilanz und begann, natürlich pilzwiderständige Rebsorten anzubauen. Die Idee hatte Jérémy Ducourt aus dem Languedoc mitgebracht, wo die Familie Pugibet auf ihrem Weingut bei Béziers seit vielen Jahren mit pilzresistenten Reben arbeitet. Vincent Pugibet demonstrierte dem Önologen Ducourt die entscheidenden Vorteile der neuen Sorten: beim Anbau und insbesondere für den Schutz der Umwelt bei der Produktion von Qualitätsweinen. Vincent Pugibet ist Vorsitzender der Winzervereinigung PIWI Frankreich, der inzwischen auch Jérémy Ducourt als Vizepräsident und Vertreter der Region Bordeaux angehört.

 

PIWI ist die Abkürzung für pilzwiderstandsfähig" und meint Kreuzungen aus edlen Vinifera-Reben und widerstandsfähigen Resistenzpartnern oder auch Wildreben. Gekreuzt vereinen sie aromatische und phenolische Qualitäten der einen mit der natürlichen Robustheit der anderen, insbesondere ihrer Resistenz gegenüber verheerenden Rebkrankheiten wie dem Falschen Mehltau (Peronospora) und Echten Mehltau. Dank ihrer Widerstandsfähigkeit, leisten diese Reben einen wichtigen Beitrag zum Pflanzen- und Umweltschutz, weil sie den Einsatz chemischer Fungizide et al. deutlich reduzieren oder sogar obsolet machen.

 

Kreuzungen im Weinbau sind nichts Neues. Seit Jahrhunderten wurden und werden auf diese Weise Rebsorten selektiert, die wir heute alle kennen. Neu ist allenfalls der gezielt umweltspezifische Ansatz für einen zeitgemäßen, nachhaltigen Weinbau. 2014 pflanzte die Familie Ducourt drei Hektar weißer (1,3 ha) und roter (1,7 ha) PIWI-Rebsorten; mit sehr ermutigenden Ergebnissen im Weinberg. Mithilfe einer Mikro-Vinifikation im darauffolgenden Jahr ließ sich auch früh das Profil des zu erwartenden Weißweines einschätzen: frisch, mit elegantem Bouquet von Zitrusfrüchten und weißen Blüten.

 

Auf den Vignobles Ducourt war man nach drei Versuchsjahren vom Potenzial der neuen Reben überzeugt. Im Jahr 2017 wurde die PIWI-Anbaufläche verdoppelt. Die resultierenden Weine nannten man Métissage (dt. Kreuzung, Vermischung von Kulturen), der eine ein sortenreiner Weißwein aus Cal 6-04 (Sauvignon Blanc x Riesling x Resistenzpartner), der andere ein Rotwein, ebenfalls sortenrein, aus Cabernet Jura oder VB 5-02 (Cabernet Sauvignon x Resistenzpartner). Und das Abenteuer geht weiter. In den kommenden Jahren will die Familie Ducourt ihre Pflanzungen der neuen Sorten erweitern.
Flaschengrösse
6 / 0,75l
Allergene
Sulfite
Inverkehrbringer:
Vignobles Ducourt
33760 Ladaux
Frankreich
EAN-Code
3287148000117
EAN-Code Karton
3287148000773

Willkommen

Wir unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Der Missbrauch kann gesundheitsschädlich sein. Unser Angebot richtet sich nur an Personen über 18 Jahren.

Ja, ich bin über 18 Jahre alt