Steinberger Riesling Spätlese Crescentia VDP Erste Lage

2018

Steinberger Riesling Spätlese Crescentia VDP Erste Lage

Artikelnummer
00439818
Land
Deutschland
Anbaugebiet
Rheingau
Jahrgang
2018
Erzeuger
Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach
Rebsorten
Riesling: 100%
Farbe
weiß
Beschreibung:
Der Steinberg ist geschichtlich auf das engste mit Kloster Eberbach verbunden. Bis 1239 konnte durch gezielte Zukäufe die Gesamtlage erworben werden. Zum Schutz vor Traubendieben und Wild errichteten die Mönche um ihren Lieblingsweinberg eine bis zu fünf Meter hohe und fast drei Kilometer lange Mauer, die im 18. Jahrhundert fertiggestellt wurde und seither den Weinberg wie eine Klostermauer umgibt.
Alkoholgehalt
8,0 %
Restzucker
66,9 g/l
Säuregehalt
6,5 g/l
Haltbar
mind. 10 Jahre
Boden
Der Hang des Steinbergs ist nach Süden bis Südwesten ausgerichtet. Er weist einen mittel- bis tiefgründigen, skelettreichen Boden mit guter Wasserfüh-rung auf. Dieser setzt sich im unteren Teil aus sandigem bis tonigem Lehm und im oberen aus steinigen - grusigen Schieferböden zusammen. Die Mauer um den Steinberg schützt die Lage vor dem Einsickern von Kaltluft von den Höhenzügen des Taunus.
Weinnotiz
Der Steinberg ist geschichtlich auf das engste mit Kloster Eberbach verbunden. Bis 1239 konnte durch gezielte Zukäufe die Gesamtlage erworben wer-den. Zum Schutz vor Traubendieben und Wild errichteten die Mönche um ihren Lieblingsweinberg eine bis zu fünf Meter hohe und fast drei Kilometer lange Mauer, die im 18. Jahrhundert fertiggestellt wurde und seither den Weinberg wie eine Klostermauer umgibt.
Flaschengrösse
6 / 0,75l
Allergene und Zusatzstoffe
Sulfite
Inverkehrbringer:
Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach
65346 Eltville am Rhein
Deutschland
EAN-Code
4004850015104
EAN-Code Karton
4004850715103

Willkommen

Wir unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Der Missbrauch kann gesundheitsschädlich sein. Unser Angebot richtet sich nur an Personen über 18 Jahren.

Ja, ich bin über 18 Jahre alt